Bondora Go & Grow Nachtrag

P2P-Kredite Sommerloch Blogbild
Sommerloch dank Mogo?!
10. August 2018
Zinstief P2P-Kredite
Zinstief bei P2P-Krediten – Wo gibts noch wie viel?
22. August 2018
alle anzeigen

Bondora Go & Grow Nachtrag

Bondora Go and Grow Blogbild
Gestern hat Bondora über einen Blogartikel die aktuelle Zusammensetzung von Go & Grow bekannt gegeben. Ich halte diese Information für sehr wichtig, weshalb ich diesen kurzen Nachtrag schreibe. Sozusagen als Ergänzung zu meinem Go & Grow Blogpost.
Kurzes Fazit

Einige hatten ja moniert, dass das Go & Grow Portfolio im Hintergrund aussschließlich in die Hochrisikoklassen E/F/HR investieren könnte. Wie von mir bereits vermutet, weicht Go & Grow nicht wesentlich vom gesamten Bondora-Portfolio ab. Die Langzeitstatistik von Bondora weißt im Moment eine durchschnittliche Nettojahresrendite von 11,3% auf. Entsprechend sind auch die 6,75% Rendite bei der Nutzung von Go & Grow relativ "sicher" kalkuliert. In Anführungsstrichen deshalb, weil historische Renditen kein Garant für die Zukunft sind, logischerweise.
Du möchtest dir selbst ein Bild von Go & Grow machen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website nutzt Cookies um die Nutzerfreundlichkeit für dich zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.