Quartalsrückblick April – Juni 2019

Iuvo P2P Blogbild
Vorstellung: iuvo group
15. April 2019
alle anzeigen

Quartalsrückblick April – Juni 2019

Monatsrückblick P2P-Kredite Portfolio
Mein Quartal verging wie im Flug und ich muss mich für den wenigen Content bei euch entschuldigen. Ich hatte auf Arbeit viel zu tun und bin mit meiner Freundin zusammengezogen. Da war in den letzten Wochen weder Zeit, Nerven, noch Muse zum Schreiben übrig. Morgen geht es dann gleich weiter in den wohlverdienten Sommerurlaub. Nichtsdestotrotz gibt es nun einen verkürzten Quartalsbericht, damit ihr zumindest meine Performance einsehen könnt:
Allgemeiner Überblick

Vergleiche ich meinen "P2P-Kontostand" am Ende des ersten Quartales mit dem heutigen, so ist mein Portfolio nur um knapp über 100€ angewachsen. Das ist nicht wirklich viel, lag aber an meinen Auszahlungen im April und im Mai. Insgesamt konnte ich im zweiten Quartal wieder einen Gewinn von 397€ verbuchen. Damit liege ich etwa auf dem Niveau des Vorquartales. Das ist für mich ok, vorallem weil ich im Juni keinerlei Zweitmarktgewinne hatte. Im Jahresdurchschnitt komme ich somit auf 135€ monatliches Einkommen durch P2P-Kredite. Ich geh davon aus, dass ich dieses Niveau auch im zweiten Halbjahr 2019 halten kann. Meine Zinsfußrendite ist um einen weiteren Prozentpunkt nach unten gerutscht und liegt nun bei 23,36%. Hier machen sich die fehlenden Zweitmarktaktivitäten sehr, sehr deutlich bemerkbar ...

Neues von den einzelnen Anbietern

Normalerweise schreibe ich an der Stelle immer noch ein paar Zeilen über die einzelnen Plattformen. Da ich - wie ja schon erwähnt - in den letzten Wochen kaum online war, kann ich diesesmal nichts berichten. Meine P2P-Investition lief größtenteils komplett passiv ohne ein Eingreifen meinerseits. In der heutigen Momentaufnahme scheinen die Autoinvestoren gut funktioniert zu haben, da kaum Kapital irgendwo "brach liegt". Wer dringend aktuelle Infos benötigt, dem kann ich nur nochmal das deutschsprachige P2P-Forum ans Herz legen.

Sommerurlaub

Vom 01.07-14.07. bin ich nicht erreichbar. Wer Fragen direkt an mich hat, muss mit einer etwas längeren Antwortzeit rechnen und auch Kommentare kann ich erst Mitte Juli freischalten.

Wir erobern Königsmund und holen uns die 7 Königslande! Die Game of Thrones Freunde unter euch wissen wo es hingeht - Dubrovnik in Kroatien. Ich freue mich tierisch darauf.

Nach 16 Jahren ist das mein erster Auslandsurlaub den ich mir gönne. Und das beste daran: Finanziert ist er aus meinen Kapitalerträgen. Das ist schon ein sehr cooles Gefühl und gleichzeitig Motivation weiterzumachen!

4 Kommentare

  1. Philip sagt:

    Hi Stefan, wie kam es zum Ausstieg bei Peerberry?

    • Stefan sagt:

      Hallo Philip,

      ich hatte meine Testinvestition aus mehreren Gründen bei Peerberry wieder abgezogen: Zwischenzeitlich waren nur noch Kredite mit 11% Zinsen verfügbar, wo andere Anbieter einfach attraktiver waren. Wie es aktuell ist, kann ich dir garnicht sagen. Weiterhin kam dazu, dass Peerberry erst von Aventus an unbekannte Shareholder verkauft wurde und es dann kurze Zeit später einen Wechsel auf dem CEO-Posten gab. Zusätzlich wollte ich Iuvo Group endlich mal antesten und so hatte ich mich entschieden meinen Test erstmal zu beenden. Eine Rückkehr ist aber nicht ausgeschlossen.

      Viele Grüße
      Stefan

  2. André sagt:

    Einfache Frage: wie bekomme ich das Küchendiagramm in Portfolio Performance hin?

    Danke im Voraus!
    André

    • Stefan sagt:

      Hallo Andrè,

      sorry für die verspätete Antwort, aber ich hab mir mal ein paar Tage Urlaub gegönnt.
      Das Kuchendiagramm malt dir Portfolio Performance selbst links unter dem Reiter „Bestände“.

      Viele Grüße
      Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website nutzt Cookies um die Nutzerfreundlichkeit für dich zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.